Das PMI-Team unterwegs mit dem Reisebus nach Immenstadt im Allgäu. Nach einer kleinen Stärkung besuchten wir die längste Ganzjahres-Rodelbahn in Deutschland. In schneller Fahrt ging es auf dem Alpsee Coaster mit 38 kmh rasant auf Schienen den Berg hinunter. Danach Weiterfahrt nach Jungholz in Tirol.

Hier durften wir bei herrlichem Wanderwetter auf 1284 Höhenmetern die Alpe Stubental erklimmen. Karl verwöhnte uns mit Leckereien aus seiner Küche für Leib und Seele. Der Abstieg führte uns ins Berghotel Tirol in Jungholz. Verschiedene Aktivitäten, wie kegeln, baden und entspannen werden hier angeboten. Unser Tag durfte bei einem guten 4-Gänge-Menü und angenehmer Geselligkeit seinen Abschluss finden.

Zum Frühsport verabredet trafen wir uns pünktlich um 06.45 Uhr vor dem Hotel. Nach dem Frühstück ging es gleich weiter nach Oberstdorf zur Heini-Klopfer-Skiflugschanze, eine von nur fünf Skiflugschanzen der Welt. Idyllisch im Stillachtal gelegen ist die Flugschanze mit ihrem 72 m hohen Anlaufturm sommers wie winters einen Besuch wert.

Zum Mittagessen wanderten wir von der Mittelstation runter ins Naturbad Freibergsee. Dort konnten wir auf der wunderschönen Seeterrasse und köstlicher Küche, abseits der Hektik und Sonnenschein, einen stimmungsvollen Ausklang erleben.

Nach kurzem Rückweg bergauf zur Mittelstation der Flugschanze brachte uns unser Busfahrer Reinhard wieder sicher zurück. Zwei erlebnisreiche und schöne Tage bleiben uns in Erinnerung.